Fachkräftemangel, demografischer Wandel - Jetzt wird Jede(r) gebraucht!

Moderatorin Judith Alwin mit Bundesbildungsministerin Schavan und Niedersachsens Kultusminister Althusmann auf dem Bildungs-Kongress 2012
Moderatorin Judith Alwin mit Bundesbildungsministerin Schavan und Niedersachsens Kultusminister Althusmann auf dem Bildungs-Kongress 2012

 

Mit neun hochkarätig besetzten Kongressen lud das Niedersachsen FORUM 2020 der CDU Mitglieder und interessierte Bürger zur Diskussion ein. Moderiert von Judith Alwin.

 

Als eines der wichtigsten Themen der nächsten Jahre stand dabei der demografische Wandel immer wieder im Fokus. Vor allen Dingen die Wirtschaft - Thema Fachkräftemangel - als auch die Bildungs- und Sozialpolitik werden dadurch künftig große gesellschaftliche Probleme zu bewältigen haben. Darüber herrschte Konsens.

 

Judith Alwin: "Umso wichtiger ist es natürlich, dass wir jeden einzelnen Bürger mitnehmen und in den Arbeitsmarkt integrieren." Auch vor diesem Hintergrund hat die Hamburger Persönlichkeits-Trainerin my daily catwalk (MDC) entwickelt.

 

Judith Alwin: "MDC verhilft mit START IT!  Jugendlichen zu einem guten Stand auf dem Berufs-Einsteiger-Markt. MDC-BUSINESS ist dagegen auf die Anforderungen von Unternehmen zugeschnitten - ein innovatives Trainings-Tool für's Personalwesen. Für Mitarbeiter, für solche, die es werden wollen und für Wieder-Einsteiger(innen)."

 

Höhepunkt der Kongress-Reihe war der Wirtschafts-Kongress, auf dem sich u.a. Bundesarbeitsministerin Dr. Ursula von der Leyen besonders auch für Berufs-Wieder-Einsteigerinnen stark machte. Unterstützt von der Präsidentin des Verbandes deutscher Unternehmerinnen, Stephanie Bschorr. 

 

"Ein Schwerpunkt-Thema, das auch bei my daily catwalk im nächsten Jahr im Fokus stehen wird," verspricht Judith Alwin.